Produkte
Anwendung
Hilfe und Support
Unternehmen
Kaufen

Strahlenmessgerät РМ1405

Zoom
Das Gerät ist für die Strahlungskontrolle der Geldscheine im Banksystem und an Kreditinstituten und für die Ermittlung des Kontaminierungsgrades der Scheine durch Gamma- und Betastrahlung empfohlen und findet eine breite Anwendung bei der Lösung verschiedenartiger Strahlungsschutzaufgaben.
where

Das Strahlenmessgerät РМ1405 stellt ein Messinstrument dar, das für die Registrierung der durch Gamma- und Betastrahlungsquellen bedingten Kontamination verschiedener Objekte empfohlen wird.
Nach seinen Bau- und technischen Daten erfüllt das Gerät alle Normen der Anordnung von der Zentralbank der Russischen Föderation vom 04.12.2007 № 131-И und eignet sich für die Strahlungskontrolle der Geldscheine.

Dieses kompakte und leichte Gerät ermöglicht die Ermittlung und die Lokalisierung der Gamma- und Betastrahlungsquellen mit akustischem und visuellem Alarm sowie eine genaue Messung der Umgebungsäquivalentdosisleistung für Gamma- und Röntgenstrahlung und der Beta-Flussdichte von den kontaminierten Gegenständen.

Lieferung der Modifikation des Gerätes mit dem α-Flussdichte-Messmodus (Messung der Alpha-Flächenaktivität) sowie der Messung der Äquivalentdosisleistung für Gamma- und Röntgenstrahlung ist auf Anfrage möglich.

Hauptmerkmale:

•    Gleichzeitige separate Messung vom Gamma- und Betastrahlungsniveau;
•    Akustischer und visueller Alarm bei Überschreitung der Grenzwerte sowie im Suchmodus;
•    Nichtflüchtiger Speicher;
•    Kommunikation mit dem Personalcomputer über den USB-Anschluss;
•    Indikation der laufenden Batterieentladung;
•    Benutzerfreundliches Interface.

 

Das Gerät kann eingesetzt werden:
•    im Finanz- und Banksystem;
•    in den Sammelpunkten der Abfallindustrie;
•    von Schnelleingreiftruppen;
•    von Zollbehörden;
•    bei Strahlungskontrollen in industriellen Anlagen, in medizinischen oder anderen Einrichtungen;
•    von Zivilschutzgruppen;
•    von einem breiten Kreis des Fachpersonals, dessen professionelle Tätigkeit mit dem Aufspüren der radioaktiven Substanzen und der Kontrolle über die Quellen der ionisierenden Strahlung verbunden ist.

Anwendung:


PM1405
DetektorGeiger-Müller-Zählrohr
Anzeigebereich der Dosisleistung (für Gamma)
0.1 μSv/h − 100 mSv/h
(Indikationsbereich der α- und β-Flussdichte)
6.0 - 103 min-1•cm-2
Grenze des zulässigen relativen Fehlers der Dosisleistung ± (20 + K/H) %
H steht für Dosisleistung in μSv/h
K = 1.0 μSv/h
Dosismessungsbereich0.01 μSv - 10.0 Sv
Grenze des zulässigen relativen Fehlers der Dosismessung ± 20 %
Bereich der registrierenden Energien
(für Gamma)
0.05- 3.0 MeV
(für Beta)
0.1 - 3.5 MeV
Energieabhängigkeit der Empfindlichkeit bezogen auf 0.662 MeV (137 Cs)x
Das Dosimeter behält seine Funktionalität nach einer
kurzzeitigen Einwirkung (5 Min.) der Gammastrahlung der
maximal zulässigen Dosisleistung:
x
Schutzgrad des Gerätegehäuses IP30
Das Gerät ist gegen Stütze auf einen Betonfußboden widerstandfähig :0.7 m
Das Gerätegehäuse ist gegen Eintauchen in die Tiefe beständig:
x
Data channel
Typ der Warnsignale
x
Zusätzlich
Sekundenmesserx
Zähleranzeige der gebliebenen Zeit auf dem
Arbeitsplatz abhängig von laufenden gemessenen
Expositionsdosisleistung und Expositionsdosis
x
Zusätzliche Funktionenx
Kalender x
Verbindung mit PCUSB
Power
Typ der Batterie zwei AA-Batterien
Zeit der kontinuierlichen Gerätearbeit von einer Batterie x
Laufzeit eines Batteriesatzes im Dauerbetriebmind. 6 Monate
Physical Parameters
Abmessungen
148 х 80 х 38 mm
Gewicht
290 g
Environmental Characteristics
Bereich der Arbeitstemperaturen von -10 bis +50°C
Relative Feuchtigkeit
bis 95% bei 35°С

Bedienungsanleitungen:



Software:



Software Benutzerhandbücher:



Werbeprospekte:



Zertifikate: