Produkte
Anwendung
Hilfe und Support
Unternehmen
Kaufen

Gamma-Strahlungsmeßgerät РМ1406

Zoom
Das Gamma-Strahlungsmeßgerät РМ1406 ist ein kompaktes Gerät zur Messung der Strahlung und Radioaktivität in Lebensmitteln, Trinkwasser, verschiedenen Speiseerzeugnisse und Ausgangsprodukten. Es kann zum Prüfen von losen als auch flüssigen Lebensmitteln eingesetzt werden. Damit lässt sich die Kontrolle von Lebensmitteln auf Strahlung zu Hause, in kleinen Geschäften, Restaurants und Cafés einfach durchführen. Zusätzlich ermöglicht das Gerät auch vor Ort die kontinuierliche oder periodische Messung des Strahlungsniveaus.

Das Gamma-Strahlungsmeßgerät РМ1406 vereinigt in sich eine leichte Bedienung, die Eigenschaften und technische Parameter von Profigeräten und, im Vergleich zu professionellen Strahlungsmeßgeräten, einen erschwinglichen Preis.

Die Kontrolle des Kontaminationsgrades erfolgt über die Messung der Aktivität von den Radionukliden Cäsium137 und Cäsium134, die mit hoher Wahrscheinlichkeit nach nuklearen Katastrophen in Lebensmittel gelangen können, sowie von dem Radionuklid Kalium40, das ein natürlich vorkommendes Radionuklid ist.
where

Das Gamma-Strahlungsmeßgerät РМ1406 ist ein hochempfindlicher Detektor zur Messung der Volumen- bzw. der  spezifischen Aktivität von Gammastrahlungsisotopen in Lebensmitteln. Die Messung kann hierbei mit einfachen Probenahme- und Probenvorbereitungsverfahren erfolgen. Als Detektor wird ein Szintillationskristall CsI(TI) eingesetzt. Das zum Gerät mitgelieferte Zubehör besteht aus dem Detektor und 3 Behältern in Form von Marinelli-Bechern für die Proben. Ein 0,5 Liter großer Marinelli-Becher wird direkt auf den Detektor des Gerätes aufgesteckt, dabei ist die Detektoreinheit von der Probe umgeben ist. Dadurch wird bei dem Messvorgang der maximale Wirkungsgrad erzielt.

                                                       

Die Verarbeitung und Datenausgabe der Messergebnisse erfolgen über einen Computer, an den   das Gamma-Strahlungsmeßgerät mittels einer USB-Schnittstelle angeschlossen wird. Ein speziell entwickeltes Softwarepaket wird dem Gerät mitgeliefert und ist für die Detektorsteuerung, die Geräteeinstellung sowie zur Darstellung und Speicherung von Messergebnissen konzipiert. Unabhängig vom jeweiligen Kenntnisstand der verschiedenen Anwender im Bereich Strahlenschutz und Computer ermöglicht das verständliche und bedienungsfreundliche Interface eine leichte Bedienung des Gerätes im täglichen Gebrauch.

 

Mit Hilfe der Software kann der Benutzer festlegen, inwieweit die Messergebnisse für die Aktivität der Proben den zulässigen Grenzwerten entsprechen.  Zusätzlich ermöglicht die Software Aussagen über den Kontaminationsgrad der überprüften Proben. Mit Hilfe dieser Informationen kann der Anwender entscheiden, ob die geprüften Lebensmittel zum Verzehr geeignet sind.

 

Die Werte der gemessenen Radionuklidaktivität in den Proben werden automatisch aufgezeichnet, analysiert und mit den zulässigen Grenzwerten zur Radioaktivität in Lebensmitteln verglichen. Die Grenzwerte werden nach verschiedenen nationalen Regelungen (z.B. hygienischen und arbeitshygienischen Standards, usw.) festgelegt. Der Anwender kann die erforderliche Norm eines für ihn aktuellen Landes auswählen. Nach eventueller Aktualisierung und Veröffentlichung neuer nationaler Regelwerke und Normen kann der Anwender die aktuell gültigen Grenzwerte /  Normative von der Herstellersite selbstständig herunterladen.


Aufgrund individuell und flexibel einstellbarer Parameter können die Anwender eigene Bibliotheken der am häufigsten geprüften Lebensmittel erstellen und schnell und problemlos die Interface-Sprache sowie die Messgrößen wechseln.


Mit Hilfe der Software kann man Messergebnisse speichern sowie gespeicherte Werte betrachten und vergleichen.


Bei Anschluss des Gerätes mit dem Internet und erfolgter Benutzeranmeldung startet automatisch die Suche und Installation von Software-Updates auf dem Computer. Weiterhin erfolgt automatisch eine Aktualisierung der aktuell zulässigen Grenzwerte in den Bibliotheken.

 

Je nach Kontaminationsgrad der Lebensmittel kann der Messvorgang einige Minuten in Anspruch nehmen. Je geringer der Kontaminationsgrad ist, desto mehr Zeit nimmt die Bestimmung der Volumen- und der spezifischen Aktivität in Anspruch.  Optional kann auch ein spezieller Bleicontainer mitgeliefert werden, in dem sich dann der Detektor befindet. Dieser Bleicontainer reduziert den Einfluss von umgebender Gamma-

Grundstrahlung, wobei sich das Empfindlichkeitsvermögen des Gerätes beträchtlich erhöht und sich die Messzeit reduziert. Bei der Verwendung dieses Bleischutzes beträgt die minimal nachweisbare Aktivität 25 Bq/kg.

Dieses robuste Gerät verfügt auch über eine hohe Resistenz gegen Umwelteinflüsse. Die Plastikbehälter für die Lebensmittelproben lassen sich leicht befestigen und entfernen. Die Behälter sind leicht, z.B. in der Geschirrspülmaschine, zu reinigen. Ein spezieller Container sorgt für eine bequeme und raumsparende Aufbewahrung der Behälter.

 

Besonderheiten

  • Kompakt und leicht
  • Kontaminationsschwellen für verschiedene Lebensmitteltypen
  • 3 Marinelli-Plastikbecher
  • Mehrsprachiges Interface
  • Leichte Bedienung über Menü-Icons

Anwendung:


PM1406
DetektorCsI(Tl)
Zu messende Radionuklide137Cs+134Cs
40K
Zu messende Probedichte0.2 - 1.6 g/sm3
Messbereich von Nuklidenaktivität bei Umgebungsstrahlung
nicht mehr als 0,15 μSv/h
137Cs: 25 Bq/kg (Bq/l) - 105 Bq/kg (Bq/l)
Messgrundfehler für spezifische und volumenbezogene Aktivität von 137Cs
im Bereich 102 - 105 Bq/kg (Bq/l)
35%, Vertrauenswahrscheinlichkeit 0.95
Messgrundfehler für spezifische und volumenbezogene Aktivität von 137Cs
im Bereich 25 - 102 Bq/kg (Bq/l) mit Bleischutz
50%, Vertrauenswahrscheinlichkeit 0.95
Indikationsbereich der Äquivalentdosisleistungauf 137Cs (0,662 keV) bei kollimierter Strahlung
0.1 μSv/h - 10 μSv/h
Max. relativer Messgrundfehler für Äquivalentdosisleistungauf 137Cs (0,662 keV) bei kollimierter Strahlung
nicht mehr als ±30%
Energiebereich für Gamma-Strahlung150 - 3000 keV
Dimentions
Arbeitstemperaturbereich0 bis +50oC
(32 bis 122oF)
Schutzgrad des Gehäuses, IPIP55
Verbinden mit einem PC und StromversorgungUSB 2.0