Produkte
Anwendung
Hilfe und Support
Unternehmen
Kaufen

Strahlungssuchgeräte mit Identifizierungsfunktion der Radionuklide

Das ist eine neue Klasse der Geräte, die in sich die Funktionen und die Vorteile der Suchgeräte und der Geräte für Radionuklidenidentifizierung vereinigen. Der Hauptanwendungsbereich für diese Geräte umfasst die Ermittlung und die Lokalisierung der radioaktiven und nuklearen Stoffe, die Durchführung deren Erstradioisotopenidentifizierung für die Einschätzung der Gefahrenstufe und der Fehlalarmrate. Dank dieser letzten Funktion unterscheidet sich die neue Klasse der Suchgeräte mit Identifizierungsfunktion der Radionuklide von gewöhnlichen Suchgeräten. Die Suchgeräte mit Identifizierungsfunktion können natürlich vorkommende, medizinische, industrielle Radionuklide sowie spezielle radioaktive Materialien identifizieren und eine potenzielle Gefahr der erfassten Quellen für Menschen und die Umwelt feststellen.

Herausragendes Merkmal der Suchgeräte mit Identifizierungsfunktion der Radionuklide ist die Möglichkeit der Einbindung einer Reihe von Geräten in ein einheitliches Netzwerk. Dadurch, dass der Datentransfer an eine entfernte Steuerzentrale über eine drahtlose Verbindung im Echtzeitbetrieb erfolgt, wird eine fachkundige Hilfe sogar einem unqualifizierten Benutzer bei verschiedenen radioaktiven Zwischenfällen gewährleistet. Dabei können die Angaben über die Dosisleistung der Gammastrahlung, das aufgezeichnete Spektrum, die Messzeit und die Umgebungstemperatur sowie die Positionierung der Benutzer an das Geoinformationssystem der Strahlungskontrolle NPNET übertragen werden.

Das Geoinformationssystem der Strahlungskontrolle NPNETTM kann in der Steuerzentrale für eine operative Unterstützung von Experten organisiert werden. Diese Fachleute bekommen somit den direkten Zugang zu allen Informationen und Daten der Suchgeräte im Echtzeitbetrieb. Dieses System ermöglicht folgende Operationen:
•    Informierung der Experten über die überschrittenen Warnschwellen der Geräte;
•    Anzeige der Dosisleistung an den Stellen, wo sich Geräte befinden;
•    Übertragung der aufgezeichneten Gammaspektren;
•    Weitere unabhängige Radioisotopenidentifizierung;
•    Kontrolle der Position des Geräts auf der Karte;
•    Darstellung des ganzen Überwachungsbereichs auf der Karte bzw. dem Lageplan.

PM1704 A/M/GN/GNM

It is a brand new series of pocket-size gamma and gamma-neutron spectroscopic personal radiation detectors that combine both radiation detector and dosimeter functions.

Compact instruments are able to detect and localize radiation sources, identify radionuclides and measure dose rate.

All devices have user-friendly interface and require no technical skills.

Build-in Software requires no installation or additional external madia.

Compact size, high sensitivity, user-friendly operation makes these instruments convenient in everyday life.

Instruments of new PM1704A series is a must-have for those, who care about radiation environment around.

more details

PM1401MB / GNB

Das sind Suchgeräte für Gammastrahlung sowie Gamma- und Neutronenstrahlung mit Identifizierung der Radionuklide. Sie haben ein robustes Metallgehäuse und sind für den Betrieb in rauen Umgebungsbedingungen geeignet.

more details

PM1703 MB/GNB

Das sind kompakte Suchgeräte für Gammastrahlung sowie Gamma- und Neutronenstrahlung mit Identifizierung der Radionuklide. Sie haben ein leichtes Kunststoffgehäuse, eine interne Vibrationssignaleinrichtung für den Betrieb in einem lauten Umfeld oder für eine verdeckte Ermittlung.

more details

PM1703MO-1 A/B

2-in-1-Gerät: Das Gerät PM1703MO-1А/В stellt eine einzigartige Kombination von einem Suchgerät mit Radionuklidenidenifizierung und einem Gammastrahlungsdosimeter für die Ermittlung und die Lokalisierung der Strahlungsquellen sowie die Messung der Äquivalentdosisleistung (DER) dar. Diese Geräte sind leicht und kompakt und werden mit zwei Detektoren für Gammastrahlung (einem Szintillator Csl(Tl) und einem Geiger-Müller-Zählrohr) ausgestattet.

more details